Sonntag, 1. Juli 2012

[Swatch] ready for boarding by essence


Aus der ready for boarding -TE von essence stach mir nur ein Teil seit den Presseinfos tatsächlich ins Auge: der Peel Off Base Coat.
Interessant waren dazu noch die beiden Blushes. Ich wollte gern wissen, welche Konsistenz sie haben. Denn mit dem gelobten Tiegelblush aus der Rebels-LE kam ich nicht so gut klar. Ich war entweder overblusht oder dezent und dafür hielt die Farbe nicht allzu lange auf der Wange. Abgesehen davon stand mir der korallorangige Farbton auch nicht wirklich gut. Auf der Lippe fand ich ihn austrocknend und eher unangenehm, Rebels und ich wurden also keine Freunde. Was schade ist, denn das Pöttchen hat mir so gut gefallen.


Kofferanhänger 2,29€ - Peel Off Base Coat 1,79€ - Lip & Cheek Creme 01 sending you kisses (li) und 02 beauty on tour (re) je 2,49€




Den Kofferanhänger habe ich dann doch noch zusätzlich mitgenommen. Sohn fährt August eine Woche segeln und ein Anhänger an seiner Tasche kann nicht schaden.




Der Peel Off Base Coat ist absolut weiß und besitzt nicht den üblichen Nagellackgeruch, sondern erinnert vom Geruch her an Wandfarbe. Es dauert einige Minuten bis er transparent wird.
Auf dem Fläschchen steht: großzügige Schicht Base Coat, 10 Minuten trocknen lassen bevor der anschließende Nagellack aufgetragen wird und wenn möglich 3 Stunden danach heißes Wasser meiden.

Gestern habe ich ihn zum ersten Mal versucht und heute habe ich deutliche Tipwear und andere Mängel an den Nägeln. Ich versuche ihn weiter und berichte. Sabrina wollte diesen Base Coat ebenfalls testen, ich bin gespannt was sie über ihre Erfahrungen damit berichtet.




Linkes Bild Tageslicht -  rechtes Bild Sonnenlicht.
links: 01 sending you kisses - rechts: 02 beauty on tour

Die Lip & Cheek Cremes waren bedingt durch die Wärme "verschwitzt" und hatten eine recht schmierige Oberfläche bekommen. Nun sind sie kühler gelagert und leichter zu verarbeiten. Trotzdem kommen sie mir immer noch etwas zu rutschig vor. Links 01 sending you kisses, rechts  02 beauty on tour.  Zwei sehr schöne Farben. Sending you kisses ist ein bläuliches Pink während beauty on tour mehr in Koralle geht. *klicken zum vergrößern*




Die gesamte TE ready for boarding besteht aus:
2in1 kajal pencil - 01 destination sunshine und 02 via airmail! Je 1,49€ . eyeshadow palette - 01 beauty on tour - 3,49€ . cosmetic bag - 01 carry me home! - 2,49€ . hand & body wipes - 01 destination sunshine 1,29€ . nailpolish - in Reihenfolge: 01 sending you kisses, 02 beauty on tour, 03 exits on your right, 04 via airmail! und 05 destination sunshine. Je 1,49€

London, Rom, New York, Rio de Janeiro – Sommerzeit ist Reisezeit! Ob last minute Städtetrips innerhalb Europas, Reisen in ferne Länder oder sogar einmal rund um den Globus: Mit der neuen essence trend edition „ready for boarding“ ist Fernweh unbedingt erlaubt, denn sie lässt von Juni bis Juli 2012 Urlaubsfeeling pur aufkommen. Mit von der Partie sind praktische kleine Reiseprodukte, die – egal wie voll der Koffer auch sein mag – ohne Wenn und Aber noch mit an Bord müssen. Vorfreude ist also garantiert! Deshalb nichts wie los, Koffer packen, ab durch den Security Check and get ready for take-off!

Ready for boarding gibt es von Juni bis Juli 2012



Zu einem der beiden Lip & Cheek Cremes gibt es einen schönen Dupeversuch mit einem MAC-Lippie bei Robina.
Über die Palette berichtet Taya und ein AMU damit hat Emilia geschminkt.




Hat euch etwas aus dieser Trend Edition interessiert? Was habt ihr mitgenommen?








,.

Labels: , , , , , , , , , , ,

2 Kommentare:

Am/um 1. Juli 2012 um 21:02 , Blogger Ando meinte...

oh gott ich wusste gar nicht dass diese LE rausgekommen ist hihi . sieht aber ganz cool aus. mal ne abwechslung zu diesen typischen sommer le´s die nur auf summer party und strand abzielen :)
lg anni
http://wasserstoffperoxid.blogspot.de/

 
Am/um 3. Juli 2012 um 05:28 , Anonymous meike meinte...

hab davon auch noch nix gehört, werde mich aber mal umschauen, ob ich die le finde.

lg meike

 

Kommentar veröffentlichen

Deine Meinung interessiert mich. Hast du Anregungen? Eine andere Meinung? Dann danke ich für deinen Kommentar :)

Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]

Links zu diesem Post:

Link erstellen

<< Startseite