Montag, 13. Oktober 2014

Vergessene Boxen: brandnooz #09/14 Hallo Herbst!

[Boxen]


2014.10.13


So ganz stimmt das "vergessen" ja nicht. 
Im September hatte Brandnooz anscheinend ziemliche Probleme mit der Versende Logistik. Zumindest bekam ich einige Mails, in denen gefragt wurde ob die Box denn schon da wäre und wenn ja wann und wenn nicht warum.. oder so. Zugegeben wurde auch, das es durch die Umstellung auf dhl (?) zu der Problematik kam, dass einige Abonnenten ihre Boxen bereits haben und andere nicht, obwohl sie pünktlich bei brandnooz raus gingen. Dann wurde die in der Zustellung befindliche Box wieder zurück gerufen mit der Qualitätsbegründung und einem Umpackversprechen. Gut, es hätte ja etwas verdorben sein können bei Müsli, Bier und Schokolade auf dem Postweg innerhalb einiger Tage. :) *hust* Brandnooz, nicht übertreiben bitte, da waren keine verderblichen Lebensmittel drin. 
Andererseits auch wieder sehr löblich, man will halt alles richtig machen bei brandnooz. Mich hat´s ehrlich gesagt, genervt das die Box zurück gerufen wurde und ich dadurch noch länger warten musste. 


Was war denn nun alles drin in der Box* vom September? Das Motto lautete: "Hallo Herbst!" wie originell 





* Milka Choco Bonbon, 132 g für 1,99 €, Launch März 2014 (ober lecker, ich will mehr davon, schmecken super karamellig, weniger nach Schokolade und sehr klebrig an den Zähnen. Also lecker!) 
* Ovomaltine Chrunchy Cream, 400 g für 3,49 €, Launch Januar 2008 (keine Neuheit, schmeckt hier im Haushalt keinem) 
* Chio Mikrowellen Popcorn Schoko-Geschmack, 100 g für 0,99 €, Launch Mai 2014 (noch nicht getestet, klingt aber interessant.) 
* Paulaner Weißbier-Zitrone alkoholfrei, 6x 0,33 l für 4,38 €, in der Box war eine Flasche enthalten, Launch März 2012 (auch keine Neuheit, wurde von uns auch noch nicht probiert.) 
* Guaraná Brause Himbeer Geschmack, 3,5 g für 0,79 €, Launch Juni 2014 (noch nicht probiert, ich mag aber weder Brause noch Guarana) 
* Knorr Bouillon PUR, 6x 28 g für 1,89 €, Launch März 2010 (das dritte Produkt, das nicht neu im Regal ist. Ich persönlich habe keine Verwendung dafür, mein Mann hat es in Sauce bereits verwendet und fand es gut.) 
* beckers bester Rhabarber Nektar, 1 l für 1,79 €, Launch Februar 2010 (Nummer 4, die nicht neu ist. Wurde probiert und für "naja, ganz gut" befunden. Kein Nachkaufkandidat.) 
* Birkel Nudel up Tomate Basilikum, 400 g für 1,99 €, Launch September 2014 (endlich mal was Neues, wurde noch nicht geöffnet. Klingt aber lecker.) 
* Kölln Müsli Krokant&Nussmix, 500 g für 2,99 €, Launch Juni 2014 (hmm, nur meine 6-jährige mochte das Müsli und auch nicht dauerhaft. Mir ist es zu Nusslastig und zu wenig Frucht drin, sogar ganze Kürbiskerne sind enthalten. Kein Nachkauf.) 

* Als Zusatzprodukt für Goodnooz-Besteller gab es eine Tafel Daflee Sophies Verführung, Schokolade mit Frucht, 100 g für 2,79 €



Fazit der September-Ausgabe der brandnooz-Box:
Nicht brandnooz´s stärkste Box, es gab für mich Boxen mit besserem Inhalt. Schlecht ist sie aber auch nicht, es ist von allem etwas dabei: Etwas Süßes, etwas für Hauptgericht und Frühstück, dazu Getränke. Eigentlich gäbe es nichts zu meckern, nur für mich ist halt nicht das passende dabei. Außerdem stören mich die vielen lange bereits erschienenen Produkte. Die Box ist auch dafür da, etwas Neues kennen zu lernen, immerhin wirbt brandnooz genau damit. 
Insgesamt kann ich die brandnooz dennoch guten Gewissens empfehlen. Für mich gibt es alle Faktoren objektiv gesehen eine glatte 3. 
*vergünstigte Bloggerbox



Ist der Inhalt eher eurer? Alles Liebe ♥




Labels: , , ,

2 Kommentare:

Am/um 14. Oktober 2014 um 09:57 , Blogger Alice meinte...

Die schokolierten Früchte waren der Hammer!

Bei uns gab es mit dieser Box keine Probleme, dafür verschlampte Hermes unsere Kult-Box. Sonst kriegen wir die Boxen immer direkt in die Packstation, bei der Kult-Box war das aber nicht möglich. Gerade alles etwas seltsam. Vielleicht ist das Unternehmen durch die vielen Sonderboxen gerade etwas konfitür und berappelt sich nun wieder. Ich liebe die Boxen nach wie vor :)

 
Am/um 14. Oktober 2014 um 10:45 , Blogger et von roundaboutme meinte...

Die kann man an sich nur lieben, irgendwas ist immer dabei. Die Kids reißen sich drum, wer sie aufmachen darf und wer dann die Chips, Schoko, Kekse.... bekommt. :) Sie gewinnen fast immer.
Schokolierte Früchte? Dann war das gar keine Tafel mit der Verführung der Sophie? ;) Ich bekomme leider keine Goodnoozprodukte, da ich eine subventionierte Bloggerbox bekomme.

 

Kommentar veröffentlichen

Deine Meinung interessiert mich. Hast du Anregungen? Eine andere Meinung? Dann danke ich für deinen Kommentar :)

Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]

Links zu diesem Post:

Link erstellen

<< Startseite