Sonntag, 12. Oktober 2014

Vergessene Boxen: Douglas BoB August 2014

[Boxen]


2014.10.12



Schimpfen oder loben? Kein Thema bei der Douglas BoB. In den meisten Fällen großes Gemotze über den Inhalt, die mageren Proben die gar keine Maxis sind, die Marken, die ganze Auswahl zwischen Creme und Creme und Handcreme.

Das Starprodukt war schon einige Zeit ->bekannt und soweit ich lesen konnte wenig beliebt. Schon in einer BoB enthalten, kein innovatives neues Produkt, kein richtiger Wert (unter 10 €, sprich unter dem Boxenpreis).
Über den Preis der Box wird immer noch diskutiert. Der Preis den wir bezahlen soll laut Douglas für das Hauptprodukt gelten, die weiteren Maxiproben sind Goodies der BoB. Stimmt so mal gar nicht, dann wäre der wert auch einer von mindestens 15 €.
Diskutieren bringt aber nichts, weder bei Facebook auf der Douglas Seite, in offenen Briefen, noch sonst wie. Douglas stellt sich auf Stur und Durchzug und beharrt auf einer widersprüchlichen Meinung.


Zur Box im August, das Thema lautete Meer meets Beauty. Ungeachtet des grässlichen Denglisches ist da für mich alles drin was Urlaub, Sonne, Strand, Hitze, Abkühlung bedeutet. 
Nur was war tatsächlich drin?

Den blöden Catrice Gloss habe ich weg gelassen, der war zwar auch in der Box aber nur als Entschädigung für den gammeligen Lip Tint der letzten BoB.

Der Inhalt:
* Douglas Beauty System Seathalasso EdT Spray, Originalgröße mit 20 ml für 9,99 € (muhahhaa, der alte Bekannte. Die Box, in der dieses Produkt schon mal drin war habe ich nicht bekommen, da ich meine Abos in dieser Zeit alle komplett auf Eis gelegt hatte. Für mich war´s also neu, aber zum Ärgern. Unter 10 € Wert für 15 € Boxenpreis, wobei die restlichen MAXIProben ja die Goodies der Box sein sollen. Naja. Viel geschmäht habe ich über den Duft öfters gelesen, er röche nach Klostein und Badeputzmittel. Ich oute mich jetzt mal als Fan, für mich riecht es nach Strand, Sonnencreme, Urlaub. Ja tatsächlich. Und der Duft hält extrem lange an. So gesehen kein kompletter Reinfall für mich.)
* Douglas Beauty System Seathalasso Duschgel, Sondergröße 100 ml/ Originalgröße 200 ml für 13,99 € (Duschgel passend zum Duft, finde ich okay und die Größe ist mit 1/2 des Originals auch ein echtes Maxi. Blöd halt nur für die, die den Duft an sich schon nicht mögen.)
* Clarins Multi-Active Nuit Creme, Sondergröße 5 ml/ Originalgröße 50 ml für 57,95 € (das ist definitiv keine Maxigröße, sondern ein Minifitzelchen das ich so sogar bei Müller schon mitbekommen habe. Hat für mich in einer BoB absolut nix zu suchen.) Kam in Kombi mit
* Clarins Bi-Sérum Intensif "Anti Soif", 5 ml/ Originalgröße 30 ml für 51,95 € (ja soifZ, 2x 5 ml machen es nicht besser!) 
* Rexaline Hydra-Volume Serum, Sondergröße 10 ml/ Originalgröße 64,95 € (ja definitiv ein Maxi, 1/3 des Inhalts sind als Maxigröße okay, ganz unabhängig ob ich es verwende oder nicht. Zwar war Rexaline schon öfters mal in der BoB, ich habe nichts gegen die Marke und würde mir mehr Abwechslung wünschen. Es gibt halt noch einige Rexaline-Produkte die nicht enthalten waren, vielleicht bekommen wir so die gesamte Produktlinie vorgestellt. Think Pink.)
* Schwarzkopf BC Bonacure Oil Miracle Finishing Treatment Haaröl, Sondergröße 5 ml/ Originalgröße 100 ml für 24,90 € (also nä, 5 ml Fitzelchen Öl bei einer Originalpackung mit 100 ml Inhalt sind kein Maxi. Ab 10 ml fängt es da bei mir an, wünschenswert wären evtl. 20-25 ml. So teuer ist das Produkt nun auch nicht! Da ist der Name den ich hier getippt habe ja länger als der Inhalt auf der hohlen Hand.) 
* Goodie als Entschädigung: Catrice Smoothing Lip Polish. Zählt aber nicht zum eigentlichen Inhalt.



Fazit der Box:
Grottig? Mäkel Motz? Gut? Loben?
Nichts von allem. Douglas hat Glück, das ich den Duft mag, ansonsten wäre die Box für den Ofen.

Ja der reine Warenwert ist mal wieder erreicht. Das allein zählt aber nur halb. Ich mag einfach keine Minifitzelcremechens mit nicht nennenswertem Inhalt. 5 ml reicht für geschätzt 2x Gesicht cremen. Wie soll ich mir da irgendein Urteil bilden? Solche Pröbchen sind quasi Wegwerfartikel für mich und allenfalls ein Leckerli für Sendungen die ich bei Facebook oder Ebay verschicke. Meine Haut ist mir viel zu schade, um sie mit egal-welche-Marke-und-was-es-kostet zu beschmieren. Negative Hautreaktionen sind es mir nicht Wert, ein Cremechen zu testen.

Abgesehen davon, gäbe es da noch das Haaröl, ich benutze selten Haaröle und auch hier reichen die mageren 5 ml nicht aus zum ausreichend Urteil bilden.
Dazu kommt ein Serum, das ich mit 10 ml schon länger testen könnte, das ist dann aber auch das einzige Produkt neben dem Duschgel. Wobei immer im Hinterkopf: Ich mag den Duft. Würde ich ihn nicht mögen, hätte ich ausschließlich das Serum. Das ist einfach zu wenig.

Besser geht immer, schlechter war sie auch schon. Diese Box ist aber schon deutlich an der Untergrenze dessen, was ich gerade so noch toleriere. Und das auch nur des Duftes wegen. Steinigt mich, ich mag ihn.

Eine eigene BoB bekommt ihr mit viel Glück ->hier.


Alles Liebe ♥
























Labels: , , , ,

1 Kommentare:

Am/um 12. Oktober 2014 um 21:06 , Blogger Caren TuL meinte...

Einfach grandios geschrieben, ich mag deinen "echten" Stil!! Ich bin in vielen Dingen Deiner Meinung. Ich finde das Seathalasso auch ok, wenn auch nicht großartig. Der für mich ganz subjektive Wert ist für mich immer maßgebend. Diese Box hier habe ich behalten! Ganz liebe Grüße Caren von Test und Liebe

 

Kommentar veröffentlichen

Deine Meinung interessiert mich. Hast du Anregungen? Eine andere Meinung? Dann danke ich für deinen Kommentar :)

Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]

Links zu diesem Post:

Link erstellen

<< Startseite